Neuregelung für «sichere Herkunftsstaaten» auf der Kippe

Nächste Woche stimmt der Bundesrat über die Einstufung der Maghreb-Länder als «sichere Herkunftsstaaten» ab. Für Asylbewerber aus diesen Ländern hat das weitreichende Folgen. Bei den Grünen gibt es starke Widerstände dagegen. Ist das Projekt damit schon gestorben?

Neuregelung für «sichere Herkunftsstaaten» auf der Kippe
Sebastian Willnow Neuregelung für «sichere Herkunftsstaaten» auf der Kippe