Neureuther dominiert ersten Lauf bei Slalom in Schladming

Skirennfahrer Felix Neureuther steht beim Flutlicht-Slalom von Schladming vor seinem ersten Saisonsieg. Nach einer herausragenden Fahrt im ersten Durchgang geht der 31-Jährige mit mehr als einer halben Sekunde Vorsprung auf den Italiener Stefano Gross in das Finale um 20.45 Uhr.

Neureuther dominiert ersten Lauf bei Slalom in Schladming
Expa/Johann Groder Neureuther dominiert ersten Lauf bei Slalom in Schladming

Henrik Kristoffersen aus Norwegen ist Dritter. Der bislang dominierende Slalom-Fahrer dieses Winters hat auf Neureuther bereits 1,10 Sekunden Rückstand. Fritz Dopfer fehlen auf Rang sieben eineinhalb Sekunden auf seinen Teamkollegen. Marcel Hirscher aus Österreich war nach 30 gestarteten Fahrern nur 21. und musste um das Finale bangen.