Neureuther Fünfter in Alta Badia - Sieg für Hirscher

Felix Neureuther kommt im WM-Winter auch im Riesenslalom immer besser in Fahrt und hat das nächste Weltcup-Podest nur knapp verpasst.

Neureuther Fünfter in Alta Badia - Sieg für Hirscher
Claudio Onorati Neureuther Fünfter in Alta Badia - Sieg für Hirscher

Nach Rang zwei beim Slalom vor einer Woche verbuchte der Partenkirchener Skirennfahrer als Fünfter beim Rennen in Alta Badia sein bestes Saison-Ergebnis im Riesentorlauf. 0,25 Sekunden fehlten auf das Podium. Der Sieg in Italien ging an den Österreicher Marcel Hirscher vor dem amerikanischen Olympiasieger Ted Ligety. Dritter wurde der Franzose Thomas Fanara. Fritz Dopfer, der nach dem ersten Lauf als Vierter noch einen Rang vor Neureuther lag, fiel auf Platz acht zurück.