Neureuther mit guter Ausgangslage in Santa Caterina

Felix Neureuther geht beim Slalom in Santa Caterina mit einer guten Ausgangslage in den zweiten Durchgang, hat auf das Podest aber bereits mehr als eine halbe Sekunde Rückstand. Mit 0,65 Sekunden Rückstand auf den führenden Russen Alexander Choroschilow lag er auf Rang sechs.

Neureuther mit guter Ausgangslage in Santa Caterina
Andrea Solero Neureuther mit guter Ausgangslage in Santa Caterina

Der im Slalom in diesem Winter noch ungeschlagene Norweger Henrik Kristoffersen war Zweiter (+0,07), Marcel Hirscher aus Österreich Dritter (+0,10). Fritz Dopfer geht von Rang zwölf (+1,03) ins Finale der besten 30. Dominik Stehle zeigte einen starken ersten Lauf und belohnte sich mit Rang 13. Linus Strasser verpasste den zweiten Durchgang erneut.