Neureuther mit Platz sechs bei Saisonauftakt in Sölden

Felix Neureuther ist mit einem beachtlichen sechsten Platz im Riesenslalom von Sölden in die alpine Ski-Saison gestartet.

Neureuther mit Platz sechs bei Saisonauftakt in Sölden
Hans Klaus Techt Neureuther mit Platz sechs bei Saisonauftakt in Sölden

Trotz großen Trainingsrückstands untermauerte der Partenkirchener beim Sieg von Ted Ligety aus den USA vor dem Franzosen Thomas Fanara und Marcel Hirscher aus Österreich seinen Platz in der Weltspitze. Überhaupt fuhr der WM-Dritte im Slalom erstmals überhaupt in Sölden in die Punkte. Stefan Luitz als 18. und Fritz Dopfer als 20. fielen dagegen nach zwei Top-10-Plätzen im ersten Durchgang beim entscheidenden Lauf am Rettenbachferner zurück. Am Samstag hatte Viktoria Rebensburg in Sölden wie Neureuther Platz sechs erreicht.