Neururer mit Interesse an Trainerjob in Hannover: «Warten wir mal ab»

Peter Neururer kann sich anscheinend ein Engagement als Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96 vorstellen. «Warten wir mal ab. Ich habe noch einen Vertrag beim VfL Bochum. Mit Hannover ist noch gar nichts klar», sagte Neururer der dpa. Der 59-Jährige bestätigte aber, «immer mal wieder Kontakt» mit Hannovers Clubchef Martin Kind zu haben. Neururer hatte nach längerer Pause bis Dezember 2014 den Zweitligisten Bochum trainiert. In Hannover war er 1994/95 und 2005/2006 bereits Chefcoach. Amtsinhaber Tayfun Korkut steht nach 13 Spielen ohne Sieg in der Kritik.