Neustart für U21-Nationalmannschaft - Hrubesch: «Bin sehr gespannt»

Horst Hrubesch geht in seine letzte Saison als DFB-Juniorentrainer. Nach der enttäuschenden EM im Sommer in Tschechien freut sich der 64 Jahre alte Coach auf den Neuaufbau der U21-Nationalmannschaft. «Die EM wurde analysiert und aufgearbeitet. Ich bin sehr gespannt auf das neue Team und erwarte, dass sich jeder einbringt und dass sich die Jungs weiterentwickeln», sagte Hrubesch der dpa. Morgen startet die U21 mit dem Testspiel gegen Dänemark in Lübeck in die Saison. Am nächsten Dienstag steht das erste EM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan an.