«New Horizons» entdeckt Nebel auf dem Pluto

Die Nasa-Sonde «New Horizons» hat Nebel auf dem Zwergplaneten Pluto entdeckt. Ein neues Foto zeige zwei dichte Nebelschichten, teilten Nasa-Wissenschaftler mit. «Mir stand der Mund offen, als ich das gesehen habe», sagte der Missionsleiter. Die eine Nebelschicht liege rund 80 Kilometer über dem Zwergplaneten, die andere rund 50 Kilometer. Die Wissenschaftler hatten gedacht, dass es in mehr als 30 Kilometern Höhe schon zu warm für Nebel sein müsste. Man brauche jetzt neue Ideen, um herauszufinden, was da los ist.