New York entdeckt Spaghetti-Eis

Das gute alte Spaghetti-Eis hat es nach New York geschafft. Dort liegt die kalte Süßspeise aus Deutschland gerade im Trend.

Vanilleeis mit Erdbeersauce und Kokosflocken - so das simple in Deutschland erfundene Rezept - gibt es jetzt auch in einer Eisdiele im Szene-Viertel West Village in Manhattan zu kaufen. Zur Auswahl stehen «Marinara-Soße» (Erdbeere, Blaubeere, Himbeere) und «Vodka-Soße» (Mango und Pfirsich). Das Dessert sei «wundervoll» und sehe «himmlisch» aus, schwärmte die Webseite «Buzzfeed».