Medien: Mega-Übernahme unter US-Krankenversicherern steht kurz bevor

Seit Wochen schon rumort es, jetzt hat die Übernahmewelle offensichtlich endgültig die großen US-Krankenversicherer erreicht. US-Medienberichten nach steht der Branchenriese Aetna kurz davor, den kleineren Rivalen Humana zu schlucken. Der Deal wäre Ergebnis eines vertrackten Bietergefechts der fünf führenden Konzerne im US-Markt, das sich vor dem Hintergrund der umkämpften Gesundheitsreform «Obamacare» abspielt. Aetna soll 230 Dollar pro Humana-Aktie bieten, der Kaufpreis würde damit etwa 34 Milliarden Dollar erreichen.