Merkel für «Forbes» erneut mächtigste Frau der Welt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist von «Forbes» zum neunten Mal zur mächtigsten Frau der Welt gekürt worden. Das New Yorker Wirtschaftsmagazin setzte die CDU-Politikerin zum fünften Mal in Folge auf Platz 1 seiner jährlichen Liste der 100 einflussreichsten Frauen. Nach ihr kommen Hillary Clinton als US-Präsidentschaftskandidatin und Unternehmerin und Wohltäterin Melinda Gates. Allerdings sind dem Wirtschaftsmagazin auch ein paar Fehler unterlaufen. Es bezeichnet Merkel als «Europas dienstältesten Staatschef» - dabei ist sie Regierungschefin.