Träge US-Börsen schließen vor langem Wochenende im Minus

Nach einem äußerst trägen Handelsverlauf am US-Aktienmarkt ist es kurz vor Börsenschluss doch noch leicht abwärts gegangen. Vor dem langen Wochenende verbuchte der Dow Jones Industrial an der Wall Street beim Ertönen der Schlussglocke ein Minus von 0,29 Prozent auf 18 232,02 Punkte. Der Euro hat im US-Handel kräftig nachgegeben. Er kostete zum Wall-Street-Schluss 1,1018 Dollar.