Unicef: Ohne Hilfe sterben bis 2030 fast 70 Millionen Kinder

Fast 70 Millionen Kinder werden einem UN-Bericht zufolge in den kommenden 15 Jahren noch vor ihrem fünften Geburtstag an vermeidbaren Ursachen sterben, wenn die internationale Gemeinschaft ihnen nicht hilft. Weitere 119 Millionen Kinder weltweit werden ohne Unterstützung an chronischer Mangelernährung leiden, wie es in dem in New York veröffentlichten Unicef-Papier heißt. Es gibt aber auch Fortschritte: In den vergangenen 25 Jahren wurde die Kindersterblichkeit laut Unicef mehr als halbiert.