US-Aktien geben nach Griechen-Votum nur leicht nach

Die Wall Street hat relativ entspannt auf das klare Nein der Griechen zu den Sparvorgaben der Gläubiger reagiert. Zum Schluss büßte der US-Leitindex nach dem verlängerten Wochenende 0,26 Prozent auf 17 683,58 Punkte ein. Der Euro gab etwas nach und kostete zuletzt 1,1058 US-Dollar.