US-Polizei nimmt mutmaßliche Komplizin von Gefängnisausbrechern fest

Knapp eine Woche nach dem spektakulären Ausbruch von zwei Häftlingen aus einem US-Hochsicherheitsgefängnis hat die Polizei eine mutmaßliche Komplizin der Flüchtigen festgenommen. Die 51-jährige Gefängnisangestellte werde beschuldigt, den beiden Männern «materielle Unterstützung» geleistet zu haben, teilte die Polizei mit. Das Duo hatte sich vor einer Woche mit schweren Werkzeugen den Weg in die Freiheit gebohrt und war dann durch die Kanalisation geflüchtet. Die Männer wussten offenbar auch, wohin die Schächte führen. Sie sind noch immer auf der Flucht.