Wall Street verliert nach langem Handelsausfall

Sorgen um den anhaltenden Kurseinbruch und das Wachstum in China haben an der Wall Street für Verluste gesorgt. Der Handel am US-Aktienmarkt war geprägt von einem fast vier Stunden langen Ausfall der Handelssysteme der New York Stock Exchange. Der Dow Jones Industrial rutschte letztlich um 1,47 Prozent auf 17 515 Punkte ab. Der Euro erholte sich auf 1,1076 Dollar.