«Newtopia»: Die Kisten sind gepackt

Das Experiment hat begonnen: 15 Frauen und Männer sind auf Einladung des Privatsenders Sat.1 in eine Scheune bei Königs Wusterhausen in Brandenburg gezogen und sollen dort nun in «Newtopia» mit einfachen Mitteln ein neues Leben beginnen. Am Abend zeigte Sat.1, wie die Kandidaten - acht Männer, sieben Frauen im Alter zwischen 17 und 61 Jahren - zu Hause noch eine Kiste mit den nötigsten Artikeln packten. Die Mitspieler sollen im kommenden Jahr eine Gesellschaft aufbauen und Handel treiben. Sie dürfen das Gelände aber nicht verlassen. Mehr als 100 Kameras überwachen die Teilnehmer.