«Nice-Matin» berichtet von 74 Toten und 42 in kritischem Zustand

Bei der Lastwagen-Attacke auf eine Menschenmenge in Nizza sind nach einer jüngsten Bilanz 74 Menschen getötet worden. 42 Menschen wurden lebensgefährlich verletzt, berichtete die Regionalzeitung «Nice-Matin» auf ihrem Twitter-Account. Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft in Paris hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. Das meldet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Behörde. Nach Angaben des französischen Innenministeriums ist der LKW-Fahrer tot. Die Polizei habe ihn neutralisiert, sagte ein Sprecher