Nicole Kidman dreht «Strangerland» in australischer Heimat

Die australische Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman kehrt für das Mystery-Drama «Strangerland» in ihre Heimat zurück. Wie das US-Branchenblatt «Variety» berichtete, übernehmen Kidman und ihre australischen Kollegen Hugo Weaving und Guy Pearce die Hauptrollen. Das Drama unter der Regie von Kim Farrant dreht sich um ein Paar, dessen Kinder in der australischen Wildnis spurlos verschwinden. Für das Abenteuerepos «Australia» stand Kidman 2008 mit Hugh Jackman in ihrer Heimat vor der Kamera.