Niederländische Kolumnistin in Türkei wieder frei

Die in der Türkei festgenommene niederländische Kolumnistin ist wieder frei. Sie dürfe das Land jedoch nicht verlassen, schrieb Ebru Umar auf Twitter. Die aus der Türkei stammende Journalistin war in der Nacht festgenommen worden, wie das niederländische Außenministerium in Den Haag bestätigte. In einer SMS teilte sie der niederländischen Plattform The Post Online mit, sie sei «wegen einiger Tweets über den türkischen Präsidenten Erdogan» mitgenommen worden. Um welchen Tweet es sich genau handelte, blieb zunächst unklar.