Niederlage in Aalen: Düsseldorfer Krise hält an

Die sportliche Krise beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hält an. Eine Woche nach dem 1:6-Heimdebakel gegen den SC Paderborn musste sich der Aufstiegskandidat am Abend auswärts dem VfR Aalen mit 0:1 geschlagen geben. Schlusslicht FC Ingolstadt verfehlte durch das 1:1 in Paderborn seinen dritten Auswärtserfolg in Serie und verharrt auf dem letzten Tabellenplatz. Der VfL Bochum darf sich nach dem 1:0 bei Energie Cottbus über den ersten Sieg seit dem 15. September freuen.