Niederlagen für Nowitzki und Schröder in der NBA

Basketball-Star Dirk Nowitzki und sein Landsmann Dennis Schröder haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA Niederlagen kassiert. Nach zuletzt drei Siegen verlor Nowitzki mit den Dallas Mavericks das Heimspiel gegen die Memphis Grizzlies mit 101:112.

Niederlagen für Nowitzki und Schröder in der NBA
Larry W. Smith Niederlagen für Nowitzki und Schröder in der NBA

Die 16 Punkte des Würzburgers reichten den Texanern nicht, um sich für die Niederlage gegen die Grizzlies Ende Januar in der gleichen Halle zu revanchieren. Auch Nowitzkis Teamkollege Devin Harris kam auf 16 Zähler; bester Mann bei den Gästen war Zach Randolph mit 21 Punkten.

Trotz seiner starken 21 Punkte konnte auch Schröder die 115:123-Niederlage der Atlanta Hawks bei den Oklahoma City Thunder nicht verhindern. Nach dem dritten Viertel lag das Team des deutschen Nationalspielers noch knapp vorn, doch mit einem fulminanten Schlussabschnitt (33:20) rissen die Gastgeber den Sieg aus dem Feuer. Überragender Mann auf dem Parkett war Oklahomas Russell Westbrook, der sein neuntes Triple-Double in dieser Saison perfekt machte: 36 Punkte, 10 Rebounds und 14 Assists. Die Hawks bleiben trotz der Niederlage das beste Team in der Eastern Conference.