Niederlande verlieren erneut in EM-Qualifikation

Der WM-Dritte Niederlande hat am dritten Spieltag der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 erneut verloren. Auf Island unterlagen die Niederlande am Abend 0:2 und liegen in der Gruppe A nun schon sechs Punkte hinter dem führenden Duo Island und Tschechien. WM-Viertelfinalist Belgien kam in Bosnien-Herzegowina zu einem 1:1, Italien siegte 1:0 auf Malta. Kroatien feierte ein klares 6:0 gegen Aserbaidschan. Norwegen gewann 2:1 gegen Bulgarien.