Nigerianische Terrormiliz Boko Haram schwört IS die Treue

Die nigerianische Islamistengruppe Boko Haram hat sich dem selbsternannten Kalifen der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi, unterstellt. «Wir versprechen unsere Gefolgschaft und werden in schwierigen sowie in guten Zeiten Gehorsam üben», sagte der Anführer der Boko Haram, Abubakar Shekau, in einer Audiobotschaft. Der IS beherrscht in Syrien und im Irak ein Gebiet von der Größe Italiens; die Boko Haram terrorisiert in Nordnigeria Gebiete im Gesamtumfange Belgiens. Boko Haram hat mehr als 13 000 Menschen getötet.