Nobelpreise 2014 in Stockholm und Oslo verliehen

In Stockholm und Oslo sind die diesjährigen Nobelpreise überreicht worden. Als jüngste Preisträgerin der Geschichte nahm die pakistanische Kinderrechtlerin Malala Yousafzai den Friedensnobelpreis entgegen. Sie sei sehr stolz, die erste Pakistani und die erste Jugendliche zu sein, die den Nobelpreis bekomme, sagte die 17-Jährige. Schwedens König Carl XVI. Gustaf überreichte die Nobelpreise für Literatur, Medizin, Physik, Chemie und Wirtschaftswissenschaft. Auch an einen Deutschen: Der Göttinger Forscher Stefan Hell wurde mit dem Chemie-Nobelpreis geehrt.