Nordkorea feuert Kurzstreckenraketen ab

Zum Beginn von Militärmanövern der USA und Südkoreas hat das kommunistische Nordkorea am Morgen zwei Kurzstreckenraketen gestartet. Das berichtet der US-Sender CNN unter Berufung auf Militärquellen in Seoul. Demnach wurden die Raketen in Nampo an der Westküste abgefeuert und fielen kurz darauf in das Meer.