Norwegische Jury gibt Friedensnobelpreis 2016 bekannt

In Oslo wird heute verkündet, wer den diesjährigen Friedensnobelpreis erhält. 2015 hatte das norwegische Nobelkomitee überraschend das tunesische Quartett des nationalen Dialogs - einen Zusammenschluss aus Gewerkschaftsverband, Arbeitgeberverband, Menschenrechtsliga und Anwaltskammer - geehrt. In diesem Jahr sind 376 Personen und Organisationen nominiert, darunter die syrische Rettungsorganisation Weißhelme. Der Friedensnobelpreis ist mit umgerechnet rund 830 000 Euro dotiert.