Nowitzki feiert Sieg zum Jahresabschluss - Auch Schröder gewinnt

Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks den dritten Sieg in Serie in der nordamerikanischen Profiliga NBA gefeiert. Die Texaner bezwangen vor heimischer Kulisse die Washington Wizards deutlich mit 114:87. Für Dallas war es der 23. Sieg im 33. Saisonspiel. Nowitzki, der zwischenzeitig geschont wurde, kam auf 13 Punkte und holte acht Rebounds. Auch Landsmann Dennis Schröder erzielte im letzten Spiel seiner Atlanta Hawks in diesem Jahr einen Sieg: Er schaffte beim 109:101 gegen die Cleveland Cavaliers elf Punkte und zwei Rebounds.