Nowitzki mit NBA-Rekord bei Dallas-Sieg gegen Spurs

Dirk Nowitzki hat beim 101:94 seiner Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs eine weitere Bestmarke erreicht. Der deutsche Basketballstar erzielte im Texas- Derby 15 Punkte und 13 Rebounds und sorgte so für eine Premiere in der nordamerikanischen Profiliga NBA.

Nowitzki mit NBA-Rekord bei Dallas-Sieg gegen Spurs
Larry W. Smith Nowitzki mit NBA-Rekord bei Dallas-Sieg gegen Spurs

Nowitzki ist der erste Spieler, der in seiner Karriere mehr als 25 000 Punkte, 10 000 Rebounds, 1000 Blocks und 1000 Drei-Punkte-Würfe verbuchte. «Das ist ziemlich unglaublich», sagte Nowitzki «espn.com». Der 36-Jährige war tags zuvor Vater eines Sohnes geworden.

Neben dem Nationalspieler war Monta Ellis der entscheidende Mann für Dallas mit 38 Punkten. Der Topscorer hatte im Spiel gegen Phoenix (11) noch geschwächelt und einige Kritik einstecken müssen. Die Spurs schonten ihre Stars nicht, aber Tim Duncan und Tony Parker kamen zusammen nur auf 14 Punkte.

In der Western Conference liegt Dallas nach dem zweiten Sieg im dritten Vergleich gegen die Spurs in der regulären Spielzeit auf Platz sieben und nur noch knapp hinter San Antonio.