Nowitzki und Mavs unterliegen Utah in der Verlängerung

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gegen die Utah Jazz verloren. Dallas unterlag vor eigenem Publikum mit 119:121 nach Verlängerung.

Nowitzki und Mavs unterliegen Utah in der Verlängerung
Erik S. Lesser Nowitzki und Mavs unterliegen Utah in der Verlängerung

Nowitzki steuerte 17 Punkte und neun Rebounds bei. «Das Spiel mussten wir eigentlich haben. In der regulären Spielzeit hatten wir auch genug Chancen», sagte der 37-jährige Deutsche über die bittere Heimniederlage nach zuletzt zehn Siegen gegen die Jazz in der heimischen Arena.

In der Western Conference weisen die Mavericks auf Platz sechs nun 29:26 Siege auf, direkt dahinter folgen die Jazz mit einer Bilanz von 26:25. Nach dem All-Star-Game am Wochenende bestreitet Dallas seine nächste NBA-Partie am 20. Februar bei den Orlando Magic.