Nowitzkis Mavs abgefertigt - Playoffs noch erreichbar

Die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki haben im Kampf um die NBA-Playoffs einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei den Sacramento Kings unterlagen die Texaner 111:133 und kassierten die dritte Niederlage in Serie.

Nowitzkis Mavs abgefertigt - Playoffs noch erreichbar
Larry W. Smith Nowitzkis Mavs abgefertigt - Playoffs noch erreichbar

Nowitzki steuerte nach seiner Erholungspause als zweitbester Werfer seines Team lediglich 14 Punkte bei und kam auf fünf Rebounds. Angeführt von dem ehemaligen Mavs-Kollegen Rajon Rondo (11 Punkte/11 Assists) dominierten die Kings vor allem unter dem Korb. Die Center DeMarcus Cousins (20/12 Rebounds) und Willie Cauley-Stein (21/7) waren von Dallas nicht zu stoppen.

Bei noch neun ausstehenden Spielen sind die Mavericks in der Western Conference mit 35 Siegen und 38 Niederlagen als Neunter derzeit außerhalb der Playoff-Plätze. Zehn der vergangenen zwölf Partien in der nordamerikanischen Basketball-Liga verlor Dallas. Der direkte Konkurrent Houston Rockets auf Platz acht verlor ebenfalls und hat nach dem 101:104 bei den Indiana Pacers 36:38 Siege auf dem Konto. Sacramento (29:44) rangiert auf Platz elf.