NRW-Justizminister fordert von VW Entschädigung für deutsche Kunden

Nordrhrein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty hat den VW-Konzern aufgefordert, im Abgas-Skandal auch eine Kompensation für deutsche Kunden vorzulegen. «Die Ungleichbehandlung deutscher Kunden muss ein Ende haben», sagte Kutschaty der dpa in Düsseldorf. «VW muss jetzt auch in Deutschland ein ehrliches Angebot vorlegen und damit im Interesse seiner Mitarbeiter das Vertrauen der vielen Millionen Kunden zurückgewinnen.» Anders als in den USA könnten die Kunden hierzulande von einer 5000- Dollar-Entschädigung und Umrüstung ihrer Fahrzeuge nur träumen.