Nur ganz kurz reich: Computer sendet bei ZDF falsche Lottozahlen

Die Panne der Präsentation der Zahlen im Mittwochslotto im ZDF ist nach Angaben des Senders auf einen Computerfehler zurückzuführen. Die aktuelle Prüfung habe ergeben, dass sich eine Software «aufgehängt» habe und so eine falsche Grafik eingespielt worden sei, berichtete ZDF-Sprecher Peter Gruhne. Das Gerät sei vorab geprüft worden und habe einwandfrei funktioniert. Der Sender hatte am Abend eine Grafik mit den Zahlen der Vorwoche gezeigt und den Beitrag nach 27 Sekunden abgebrochen. Das ZDF hatte sich gleich nach der Panne bei seinen Zuschauern entschuldigt.