Nur im Süden geringes Gewitterrisiko

Heute scheint vielerorts die Sonne, am häufigsten im Südwesten. Hier und da zeigen sich aber auch einige Wolken, die vor allem im Norden sowie im Südosten zeitweise etwas dichter ausfallen können.

Im süddeutschen Mittelgebirgsraum sowie Richtung Bayerische Alpen können sich einzelne Schauer und eventuell auch mal ein kurzes Gewitter entwickeln, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Sonst bleibt es meist trocken.

Die Höchsttemperatur liegt zwischen 20 Grad an der Küste und 27 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.