Nur Kerber in Dubai weiter - Petkovic und Lisicki raus

Von sechs deutschen Tennis-Frauen hat es nur Angelique Kerber ins Achtelfinale des WTA-Turniers von Dubai geschafft.

Nur Kerber in Dubai weiter - Petkovic und Lisicki raus
Bernd Weissbrod Nur Kerber in Dubai weiter - Petkovic und Lisicki raus

Die Kielerin setzte sich in der zweiten Runde gegen Swetlana Kusnezowa aus Russland 7:6 (11:9), 6:4 durch und trifft nun auf die Siegerin der Partie Flavia Pennetta aus Italien gegen die Chinesin Qiang Wang. Nach 2:07 Stunden hatte die Weltranglistenzwölfte und in Dubai an Nummer sieben gesetzte Kerber ihre Gegnerin niedergerungen.

Ihren deutschen Fed-Cup-Kolleginnen Andrea Petkovic und Sabine Lisicki war es zuvor bei der mit gut 2,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung am Persischen Golf schlechter ergangen: Die beiden schieden schon in der zweiten Runde aus. Petkovic unterlag Sarina Dijas aus Kasachstan 5:7, 3:6. Zwei Tage zuvor hatte die Darmstädterin noch das Turnier von Antwerpen gewonnen - nach einem Freilos in Runde eins folgte das Aus für die Weltranglistenzehnte.

Lisicki hatte gegen die an Nummer vier gesetzte Serbin Ana Ivanovic beim 0:6, 3:6 keine Chance, machte unter anderem 13 Doppelfehler und war sichtlich frustriert. Die Berlinerin kassierte in ihrer fünften Partie 2015 die vierte Niederlage. Schon in der ersten Runde waren Mona Barthel, Annika Beck und Julia Görges gescheitert.