Obama in Hannover gelandet - Gespräch mit Merkel

US-Präsident Barack Obama ist zum fünften Deutschland-Besuch seiner Amtszeit eingetroffen. Er landete am Mittag mit der Airforce One aus London kommend auf dem Flughafen Hannover. Am Nachmittag kommt er mit Kanzlerin Angela Merkel zu einem bilateralen Gespräch im Schloss Herrenhausen zusammen. Am Abend will Obama die Hannover Messe eröffnen, deren Partnerland die USA in diesem Jahr sind. Dabei will er für das Freihandelsabkommen TTIP werben, über das die EU und die USA verhandeln. Voraussichtlich ist es Obamas letzter Deutschland-Besuch in seinem Amt als US-Präsident.