Obama nennt Streit um Iran-Abkommen wichtigste Debatte seit Irakkrieg

US-Präsident Barack Obama stuft die bevorstehende Abstimmung im Kongress über den iranischen Atomdeal als wichtigste außenpolitische Entscheidung seit der Irak-Invasion 2003 ein. Viele der Leute, die für den Krieg im Irak argumentierten, argumentieren nun gegen das iranische Atomabkommen, sagte Obama in einer Grundsatzrede in Washington. Diese ist Teil massiver Bemühungen Obamas, den Kongress in den sechs verbleibenden Wochen zur möglichen Blockade von den Details und dem Nutzen des Abkommens zu überzeugen.