Obama und das Tänzchen mit dem Weihnachtsmann

US-Präsident Barack Obama hat gemeinsam mit seiner Frau Michelle (50) und den Töchtern Malia und Sasha traditionell die Weihnachtssaison in der US-Hauptstadt Washington eingeläutet. Der Präsident machte sogar ein Tänzchen mit einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann und Michelle las einer Gruppe Kindern vor. Wichtigster Programmpunkt des Abends war aber etwas anderes: Der Weihnachtsbaum vor dem Weißen Haus wurde beleuchtet. Malia durfte den Knopf drücken und schaltete damit Tausende Lämpchen an.