Obama verabschiedet Verteidigungsminister Hagel

US-Präsident Barack Obama hat seinen Verteidigungsminister Chuck Hagel nach nur zwei Jahren im Amt verabschiedet. Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Stützpunkt Fort Myer lobte Obama die Arbeit des Republikaners in schwieriger Zeit. Er ging mit keinem Wort auf die Gründe der Ablösung ein. Hagel - der einzige Republikaner im Kabinett - hatte im November seinen Rücktritt erklärt, laut Medienberichten auf Druck Obamas. Es heißt, dieser wolle angesichts der Bedrohung durch die Terrormiliz Islamischer Staat einen Neuanfang.