Obama würdigt Klimavertrag

US-Präsident Barack Obama hat den nach zähem Ringen beschlossenen Klimavertrag von Paris gewürdigt. Die Teilnehmer des Treffens in der französischen Hauptstadt hätten gezeigt, «was möglich ist, wenn die Welt als Einheit zusammensteht», sagte Obama in Washington. Zugleich mahnte er, der Vertrag sei nicht perfekt. Selbst wenn alle anfänglichen Zielsetzungen erfüllt würden, sei das Problem noch nicht gelöst. «Wir können daher nicht selbstzufrieden sein», so Obama.