Vier Schwerverletzte bei Kirmes-Unfall

Bei einem Unfall auf einem Kirmes-Fahrgeschäft in Oberhausen sind mehrere Menschen schwer verletzt worden. An dem Fahrgeschäft, bei dem die Kirmes-Besucher auf einer Wellenbahn im Kreis fahren, hatten sich am späten Samstagabend während der Fahrt Teile gelöst.

Vier Schwerverletzte bei Kirmes-Unfall
Marcel Kusch Vier Schwerverletzte bei Kirmes-Unfall

Vier Personen zwischen 19 und 44 Jahren seien mit Verdacht auf Schädelbruch, Kieferbruch und einen Schulterbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden, teilte die Polizei mit. Sieben weitere Kirmes-Besucher erlitten einen Schock.