Österreich beginnt mit Zaunbau an Grenze zu Slowenien

Österreich hat an der Grenze zu Slowenien begonnen, einen Zaun zu bauen. Die ersten Pfosten des Zauns am Grenzübergang Spielfeld stehen. Er soll 2,20 Meter hoch und 3,7 Kilometer lang werden. Über Spielfeld in der Steiermark kamen in den vergangenen Wochen teils mehrere Tausend Flüchtlinge pro Tag nach Österreich. In den vergangenen Tagen war es allerdings ruhiger.