Österreich verschiebt Präsidentenwahl wegen defekter Wahlkarten 

Österreich muss die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl verschieben. Schadhafte Wahlkarten würden keine ordnungsgemäße Durchführung am geplanten Termin am 2. Oktober erlauben, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka in Wien.