Oettinger kündigt Vorschlag zu Haftpflicht für Europas AKW an

Europas Atomkraftwerke sollen nach dem Willen von Energiekommissar Günther Oettinger einen gemeinsamen Rahmen für Haftpflichtversicherungen bekommen. Er wolle im Frühjahr einen entsprechenden Vorschlag machen, sagte Oettinger der «Süddeutschen Zeitung». Dies sei nötig, um die Kosten für Atomenergie transparenter zu machen. Die Versicherungssumme werde «sicher bei einer Milliarde Euro oder höher» liegen. Bisher regelt jedes EU-Land die Haftung im Fall von Atomkatastrophen selbst.