Die Hitze erreicht ihren Höhepunkt

Am Samstag erreicht die Hitzewelle vielerorts einen vorläufigen Höhepunkt. Es gibt viel Sonnenschein und nur lockere Wolkenfelder. Erst zum Nachmittag bildet sich stellenweise stärkere Quellbewölkung.

Die Hitze erreicht ihren Höhepunkt
Patrick Seeger Die Hitze erreicht ihren Höhepunkt

Dabei sind vor allem im Westen und Nordwesten einzelne kräftige Hitzegewitter möglich, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Sonst bleibt es weitgehend trocken.

Die Temperatur steigt auf 33 bis 39 Grad, örtlich sind in den west- und südwestdeutschen Niederrungen bis 40 Grad möglich. An der See bleibt es vor allem bei auflandigem Wind kühler. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.