Ein Regenband überquert Deutschland

Am Montag kommt das Regenband vom Nordwesten langsam südostwärts voran. Im Osten und Süden sowie in Teilen der Mitte scheint zunächst vielerorts die Sonne, bevor sich vor allem in der Südhälfte im Tagesverlauf teils kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen entwickeln können.

Ein Regenband überquert Deutschland
Andreas Gebert Ein Regenband überquert Deutschland

Die Temperatur steigt in der Südosthälfte auf 18 bis 23 Grad, sonst auf 13 bis 20 Grad, mit den niedrigsten Werten an der Nordsee. Es weht ein meist schwacher, Richtung Nordsee teils mäßiger West- bis Nordwestwind.

In der Nacht zum Dienstag fällt vor allem im Süden und Südosten gebietsweise Regen, der am Alpenrand kräftig und länger anhaltend ausfallen kann. Ansonsten ist es meist locker oder gering bewölkt und trocken. Die Luft kühlt auf 11 bis 4 Grad ab.