Heiß und gewittrig

Heute ist es meist sonnig, später ziehen immer mehr Schleierwolken über den Himmel. Am Nachmittag kommen dann von Westen her starke, teils auch unwetterartige Gewitter auf, wobei mit Hagel, Sturmböen und Starkregen gerechnet werden muss.

Heiß und gewittrig
Patrick Pleul Heiß und gewittrig

Die Höchstwerte liegen meist zwischen 25 Grad in Südschleswig und 35 Grad am Oberrhein. Der Wind weht mäßig aus Südwest bis West, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Bei Durchzug von Gewittern muss mit schweren Sturmböen oder gar orkanartigen Böen gerechnet werden.

In der Nacht zum Mittwoch ziehen die Gewitter mit teils Hagel, Starkregen und schweren Sturmböen über Deutschland hinweg und halten im Osten und Südosten noch länger an. Von Westen her lassen die Gewitter nach und die Wolken lockern auf. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 20 Grad im Süden und 11 Grad in einigen Mittelgebirgstälern.