Kein neuer Hitze-Rekord in Deutschland: 39,2 Grad in Bad Dürkheim

Der Hitze-Rekord ist in Deutschland heute nicht geknackt worden. In Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz sind zwar 39,2 Grad gemessen worden, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Der jemals gemessene Tageshöchstwert sei aber nicht überschritten worden. Das Tagesmaximum liegt weiter ein Grad höher bei 40,2 Grad. So viel wurden in Karlsruhe am 9. und 13. August 2013 sowie in Freiburg am 13. August 2013 registriert. Mit den 39,2 Grad in Bad Dürkheim wurde aber laut den Meteorologen ein Jahreshöchstwert registriert.