Regenschirm für Queen-Besuch - Es bleibt nass in Deutschland

Bei ihrem Besuch in Deutschland wird Königin Elizabeth II. wohl einen Regenschirm brauchen. Der Deutsche Wetterdienst geht davon aus, dass es bis mindestens zum nächsten Wochenende noch nass und ungemütlich bleibt. Vor allem im Norden und Osten der Republik ist es dabei mit Temperaturen zwischen 14 und 18 Grad alles andere als frühsommerlich warm. Einen kleinen Lichtblick gibt es aber: Danach soll sich hoher Luftdruck mit viel Sonne und zunehmend sommerlichen Temperaturen in Deutschland durchsetzen.