Offene Fragen nach Westgate-Terrordrama - Forensiker suchen Hinweise

Nach dem Ende des Geiseldramas von Nairobi sucht Kenia nach Antworten auf viele offene Fragen. Vor allem die genaue Zahl der Opfer war zunächst weiter unklar. Experten durchkämmten das teilweise eingestürzte Einkaufszentrum Westgate, um mögliche weitere Leichen unter den Trümmern zu bergen. Zu den Forensikern, die inzwischen die kriminaltechnischen Untersuchungen aufnahmen, gehörten auch Spezialisten aus Deutschland, den USA, Großbritannien, Kanada und Israel, sagte Innenminister Joseph Ole Lenku. Bei dem Überfall waren mindestens 72 Menschen ums Leben gekommen.